Online buchen
Buchen Sie Ihre Kreuzfahrt direkt online
und lassen sich von den vielfältigen Angeboten inspirieren.
Alle Zielgebiete
  • Alle Zielgebiete
  • Afrika
  • Amerika
  • Asien
  • Australien / Neuseeland
  • Deutschland
  • Mittelamerika / Karibik
  • Nordamerika
  • Nordeuropa
  • Nordpol / Südpol
  • Osteuropa
  • Pazifik
  • Südamerika
  • Südeuropa
  • Südeuropa / Mittelmeer
  • Transreisen
  • Weltreise
  • Westeuropa
Alle Schiffe
  • Alle Schiffe
  • Elbe Princesse
  • STEIGENBERGER OMAR EL
  • 4-Anker-Schiffe
  • 5-Anker-Schiffe
  • Adria-Motorsegler
  • Adventure of the Seas
  • African Dream
  • AIDAaura
  • AIDAbella
  • AIDAblu
  • AIDAcara
  • AIDAdiva
  • AIDAluna
  • AIDAmar
  • AIDAmira
  • AIDAnova
  • AIDAperla
  • AIDAprima
  • AIDAsol
  • AIDAstella
  • AIDAvita
  • Albatros
  • Alemannia
  • Alexander Borodin
  • Allure of the Seas
  • Amadeus Brilliant
  • Amadeus Brilliant
  • Amadeus Diamond
  • Amadeus Diamond
  • Amadeus Elegant
  • Amadeus Elegant
  • Amadeus Provence
  • Amadeus Provence
  • Amadeus Queen
  • Amadeus Queen
  • Amadeus Royal
  • Amadeus Royal
  • Amadeus Silver
  • Amadeus Silver
  • Amadeus Silver II
  • Amadeus Silver III
  • Amadeus Star
  • Amalia Rodrigues
  • Amalia Rodriguez
  • Amazon Clipper
  • Amazon Clipper Premium
  • American Queen
  • Amsterdam
  • Angkor Pandaw
  • Anna Katharina
  • Anthem of the Seas
  • Aranui 5
  • Arcadia
  • Armonia
  • A-ROSA AQUA
  • A-ROSA BELLA
  • A-ROSA BRAVA
  • A-ROSA DONNA
  • A-ROSA DOURO
  • A-ROSA FLORA
  • A-ROSA LUNA
  • A-ROSA MIA
  • A-ROSA RIVA
  • A-ROSA SILVA
  • A-ROSA STELLA
  • A-ROSA VIVA
  • Artania
  • A-Silver
  • Astor
  • Aurora
  • Azamara Journey
  • Azamara Pursuit
  • Azamara Quest
  • Azura
  • Bach
  • Bellejour
  • Bellissima
  • BELLISSIMA
  • Bellriva
  • Bijou du Rhône
  • BIJOU DU RHÔNE
  • Bliss
  • Bolero
  • BOLERO
  • Botticelli
  • Breakaway
  • Breeze
  • Brilliance of the Seas
  • Britannia
  • Camargue
  • Caribbean Princess
  • CASANOVA
  • Casanova
  • Century Sky
  • Century Sun & President N
  • Charaidew
  • Chekhov
  • Chernishevsky
  • Club Med 2
  • Color Fantasy
  • Color Magic
  • Columbus
  • Conquest
  • Constellation
  • Coral Princess
  • Crown Princess
  • Crystal
  • DALMATIA
  • Dawn
  • DCS Amethyst
  • Déborah
  • Debussy
  • Deliziosa
  • Desafio
  • Diadema
  • Diamond
  • Diamond Princess
  • Disney Dream
  • Disney Fantasy
  • Disney Magic
  • Disney Wonder
  • Divina
  • Douro Cruiser
  • DOURO CRUISER
  • DOURO PRINCE
  • Dream
  • Eclipse
  • Ecstasy
  • Edge
  • Elation
  • Elbe Princesse II
  • Elegant Lady
  • Emerald Princess
  • Emily Brontë
  • Empress of the Seas
  • Enchantment of the Seas
  • Epic
  • Equinox
  • Escape
  • Esprit
  • Eurodam
  • Excellence Allegra
  • Excellence Katharina
  • Excellence Melodia
  • Excellence Princess
  • Excellence Queen
  • Excellence Rhône
  • Explorer of the Seas
  • Fantasia
  • Fantasy
  • Fascination
  • Fascinosa
  • Favolosa
  • First-Class Nilschiff
  • Flora
  • FLORENTINA
  • Fortuna
  • Fram
  • FREDERIC CHOPIN
  • Freedom
  • Freedom of the Seas
  • Gem
  • Getaway
  • Gil Eanes
  • Gil Eanes
  • Gil Eanes
  • Gloria
  • Glory
  • Golden Princess
  • Grace
  • Grand Princess
  • Grandeur of the Seas
  • Grandiosa
  • Hamburg
  • HANSEATIC inspiration
  • HANSEATIC nature
  • Harmony of the Seas
  • HEIDELBERG
  • Horizon
  • Iberostar Grand Amazon
  • Imagination
  • Independence of the Seas
  • Indochine II
  • Infante Don Henrique
  • Infante Don Henrique
  • Infinity
  • Insignia
  • Inspiration
  • Inspire
  • Island Princess
  • Ivan Bunin
  • Jade
  • Jahan
  • Jayavarman
  • Jewel
  • Jewel
  • Jewel of the Seas
  • Joy
  • Junker Jörg
  • Kandinsky
  • Katharina von Bora
  • KATHARINA VON BORA
  • Kindat Pandaw
  • Komfort-Class Nilschiff
  • Komfort-Class Nilschiff
  • Kong Harald
  • Koningsdam
  • Konstantin Fedin
  • KRONSTADT
  • L´Austral
  • Lagoon 620
  • Le Boréal
  • Le Bougainville
  • Le Champlain
  • Le Dumont D'Urville
  • Le Laperouse
  • Le Lyrial
  • Le Ponant
  • Le Soléal
  • Legend
  • Liberty
  • Liberty of the Seas
  • Lirica
  • Lofoten
  • Loire Princesse
  • Luminosa
  • Maasdam
  • Magellan
  • Magellan
  • Magellan
  • Magic
  • Magica
  • Magnifica
  • Mahler
  • Majestic Princess
  • Majesty of the Seas
  • MALIENTE
  • Marina
  • Mariner of the Seas
  • MAXIMA
  • Mediterranea
  • Mein Schiff 1 NEU
  • Mein Schiff 2
  • Mein Schiff 2 NEU
  • Mein Schiff 3
  • Mein Schiff 4
  • Mein Schiff 5
  • Mein Schiff 6
  • Mein Schiff Herz
  • MEKONG ADVENTURER
  • Mekong Adventurer
  • Mekong Pearl
  • Mekong Prestige
  • Mekong Prestige II
  • MEKONG PRESTIGE II
  • Mekong Prestige II
  • Mekong Sun
  • Meraviglia
  • Midnatsol
  • Miguel Torga
  • Miguel Torga
  • Millennium
  • Miracle
  • Mistral
  • Mona Lisa
  • Mozart
  • MS Adora
  • MS Alena
  • MS Alina
  • MS Amadea
  • MS Amadeus Diamond
  • MS Amadeus Silver II
  • MS Amadeus Silver III
  • MS Amalia Rodrigues
  • MS Amazon Clipper Premium
  • MS Amelia
  • MS Anesha
  • MS Anne Marie
  • MS Ariana
  • MS Asara
  • MS Aurelia
  • MS Bellissima
  • MS Berlin
  • MS Botticelli
  • MS BREMEN
  • MS Cadiz
  • MS Calypso
  • MS Camargue
  • MS Charaidew
  • MS Charaidew II
  • MS Cyrano de Bergerac
  • MS Deutschland
  • MS Dnepr Princess
  • MS Elbe Princesse
  • MS Elbe Princesse II
  • MS EUROPA
  • MS EUROPA 2
  • MS Finnmarken
  • MS France
  • MS Gérard Schmitter
  • MS Gil Eanes
  • MS HANSEATIC
  • MS Infante Don Henrique
  • MS Jeanine
  • MS L´Europe
  • MS L´Europe
  • MS La Belle de L'Adriatiq
  • MS Lafayette
  • MS Lan Diep
  • MS Lavrinenkov
  • MS Leonardo da Vinci
  • MS Loire Princesse
  • MS Madeleine
  • MS Magellan
  • MS Magellan
  • MS Mecklenburg
  • MS Michelangelo
  • MS Mistral
  • MS Modigliani
  • MS Modigliani
  • MS Mona Lisa
  • MS Monet
  • MS Paukan 2007
  • MS Paukan 47 (Pandaw)
  • MS Paul Gauguin
  • MS Princess d' Aquitaine
  • MS Rachmaninov
  • MS Rajmahal
  • MS Raymonde
  • MS Renoir
  • MS Renoir
  • MS Rhein Prinzessin
  • MS Rostropovich
  • MS Rousse Prestige
  • MS Seine Princess
  • MS Spitsbergen
  • MS Swiss Crown
  • MS Switzerland
  • MS THURGAU ULTRA
  • MS Van Gogh
  • MS Vasco da Gama
  • MS Vasco da Gama
  • MS Victor Hugo
  • MS Vivaldi
  • Musica
  • MV Santa Cruz II
  • Nautica
  • Navigator of the Seas
  • neoClassica
  • neoRiviera
  • neoRomantica
  • nickoVISION
  • Nieuw Amsterdam
  • Nieuw Statendam
  • Noordam
  • Nordkapp
  • Nordlys
  • Nordnorge
  • Nordstjernen
  • Normandie
  • Norwegian Encore
  • Oasis of the Seas
  • Oberoi Philae
  • Ocean Majesty
  • Oceana
  • Olympia
  • Oosterdam
  • Opera
  • Orchestra
  • Ortelius
  • Oscar Wilde
  • Ovation of the Seas
  • P&O Cruises: Oriana
  • P&O Cruises: Ventura
  • Pacific Princess
  • Pacifica
  • Pandaw II
  • Panorama
  • Paradis
  • Paradise
  • Paramhamsa
  • Pearl
  • Peter Tschaikowsky
  • Plancius
  • Poesia
  • Polarlys
  • Poseidon
  • Premium-First-Class Nilsc
  • PRESIDENT VIII
  • Preziosa
  • Pride
  • Pride of America
  • Princess
  • Princesse d’Aquitaine
  • Prinsendam
  • Prinzessin Isabella
  • Prinzessin Katharina
  • Privatjet
  • Quantum of the Seas
  • Queen Elizabeth
  • Queen Mary 2
  • Queen Victoria
  • Radiance of the Seas
  • Ravel
  • Reef Endeavour
  • Reflection
  • Regal Princess
  • Regatta
  • Rhapsody of the Seas
  • RHEIN MELODIE
  • Rhein Melodie
  • Rhein Symphonie
  • RHEIN SYMPHONIE
  • Richard With
  • RIVER ART
  • Riviera
  • Roald Amundsen
  • Rossia
  • Rotterdam
  • Rousse Prestige
  • Royal Clipper
  • Royal Princess
  • Ruby Princess
  • RV African Dream
  • RV Indochine I
  • RV Indochine II
  • RV Kalaw Pandaw
  • RV Mekong Pandaw
  • Sans Souci
  • Sapphire
  • Sapphire Princess
  • Saxonia
  • Sea Cloud
  • Sea Cloud II
  • Sea Princess
  • Seabourn Encore
  • Seabourn Odyssey
  • Seabourn Ovation
  • Seabourn Quest
  • Seabourn Sojourn
  • SeaDream I
  • SeaDream II
  • Seaside
  • Seaview
  • SEINE COMTESSE
  • Seine Comtesse
  • Seine Princess
  • Select Belvedere
  • Sensation
  • Serena
  • Serenade of the Seas
  • Serenity
  • Seven Seas Explorer
  • Seven Seas Mariner
  • Seven Seas Navigator
  • Seven Seas Splendor
  • Seven Seas Voyager
  • Silhouette
  • Silver Cloud Expedition
  • Silver Discoverer
  • Silver Explorer
  • Silver Galapagos
  • Silver Muse
  • Silver Shadow
  • Silver Spirit
  • Silver Whisper
  • Silver Wind
  • Sinfonia
  • Sir Winston
  • Sirena
  • Sky
  • Sky Princess
  • Smeralda
  • Sofia
  • Solstice
  • Sonata
  • Spectrum of the Seas
  • Spirit
  • Splendida
  • Splendor
  • Star
  • Star Breeze
  • Star Clipper
  • Star Flyer
  • Star Legend
  • Star Pride
  • Star Princess
  • Steigenberger Legacy
  • Stella Australis
  • Summit
  • Sun
  • Sun Princess
  • Sunshine
  • Symphony
  • Symphony of the Seas
  • Thomas Hardy
  • THURGAU EXOTIC II
  • THURGAU RHÔNE
  • Triumph
  • Trollfjord
  • TSCHITSCHERIN
  • Valor
  • Van Gogh
  • Vasco da Gama
  • Vasco da Gama
  • Veendam
  • Venezia
  • Ventus Australis
  • Vesteralen
  • Victoria
  • Victory
  • VIKTORIA
  • Vision of the Seas
  • Vista
  • VistaClassica
  • VistaExplorer
  • VistaFidelio
  • VistaFlamenco
  • VistaStar
  • Volendam
  • Voyager of the Seas
  • Westerdam
  • Wind Spirit
  • Wind Star
  • Wind Surf
  • WORLD EXPLORER
  • Xpedition
  • Xperience
  • Xploration
  • Zaandam
  • Zuiderdam
Schiffe werden gesucht...
Experten-Beratung
Sie wünschen individuelle Beratung?
Hier finden Sie Ihren persönlichen Experten.
Schiffe
  • Alle Schiffe
  • AIDAaura
  • AIDAbella
  • AIDAblu
  • AIDAcara
  • AIDAdiva
  • AIDAluna
  • AIDAmar
  • AIDAnova
  • AIDAperla
  • AIDAprima
  • AIDAsol
  • AIDAstella
  • AIDAvita
  • Albatros
  • Armonia
  • A-ROSA AQUA
  • A-ROSA BELLA
  • A-ROSA BRAVA
  • A-ROSA DONNA
  • A-ROSA FLORA
  • A-ROSA LUNA
  • A-ROSA MIA
  • A-ROSA RIVA
  • A-ROSA SILVA
  • Artania
  • Astor
  • Bliss
  • Breakaway
  • Breeze
  • Brilliance of the Seas
  • Color Fantasy
  • Color Magic
  • Conquest
  • Dawn
  • Diadema
  • Disney Dream
  • Disney Fantasy
  • Eclipse
  • Ecstasy
  • Epic
  • Equinox
  • Escape
  • Fantasia
  • Fascinosa
  • Favolosa
  • Fortuna
  • Fram
  • Gem
  • Getaway
  • Grand Princess
  • Hamburg
  • HANSEATIC inspiration
  • HANSEATIC nature
  • Harmony of the Seas
  • Imagination
  • Jade
  • Kong Harald
  • L´Austral
  • Liberty of the Seas
  • Lirica
  • Lofoten
  • Magica
  • Marina
  • Mediterranea
  • Mein Schiff 1 NEU
  • Mein Schiff 2
  • Mein Schiff 3
  • Mein Schiff 4
  • Mein Schiff 5
  • Mein Schiff 6
  • Mein Schiff Herz
  • Meraviglia
  • Midnatsol
  • Mozart
  • MS Alina
  • MS Amadea
  • MS Amelia
  • MS Berlin
  • MS BREMEN
  • MS Deutschland
  • MS EUROPA
  • MS EUROPA 2
  • MS Finnmarken
  • MS Paul Gauguin
  • MS Spitsbergen
  • Musica
  • Navigator of the Seas
  • neoRiviera
  • neoRomantica
  • Nordkapp
  • Nordlys
  • Nordnorge
  • Nordstjernen
  • Oasis of the Seas
  • Opera
  • Orchestra
  • Pacifica
  • Plancius
  • Poesia
  • Polarlys
  • Queen Mary 2
  • Queen Victoria
  • RHEIN MELODIE
  • Richard With
  • Roald Amundsen
  • Royal Clipper
  • Sapphire Princess
  • Sea Cloud
  • Sea Cloud II
  • Seaside
  • Seaview
  • Serenade of the Seas
  • Silver Cloud Expedition
  • Silver Muse
  • Silver Wind
  • Sky
  • Solstice
  • Splendida
  • Star Clipper
  • Star Flyer
  • Star Princess
  • Summit
  • Sun
  • Trollfjord
  • Vesteralen
  • Victoria
  • Vision of the Seas
  • Vista
  • Voyager of the Seas
Experte
  • Alle Experten
  • Alexandra Diers
  • Alexandra Stein
  • Andrea Finken
  • Andrea Manzelmann
  • Andrea Scharnagl
  • Andreas Dubiella
  • Angela Probst
  • Angelika Preuß
  • Angelika Schönfeld
  • Anne Meyer
  • Annegret Böttcher
  • Antje Bühling
  • Astrid Wilms
  • Baerbel Haddenhorst
  • Beatrice M.
  • Bettina Grote
  • Bettina Wehde
  • Birgit Pausch
  • Carolin Fütterer
  • Carolin Vetter
  • Celina Ava König
  • Christiane Burg
  • Christiane Settekorn
  • Christiane von Lünen
  • Christoph Thanner
  • Corinna Opper
  • Cornelia Schungel
  • Daniela Heidenreich
  • Doris Rothkamp
  • Dunja Luger
  • Elfriede Achleitner
  • Elke Vesper
  • Erika Morvay
  • Erika Redenböck
  • Frank Möller
  • Franziska Tanner
  • Heiko Neumann
  • Holger Lutz
  • Ingeborg Wunsch
  • Isabella Lehmann
  • Jana Minarikova
  • Jennifer Wetzel
  • Jenny Schütz
  • Jill Buchholz
  • Jörn Unverricht
  • Julia Warmer
  • Julia Weidner
  • Jutta Fischer
  • Karin Kalweit
  • Karin Oxenknecht
  • Karin Schubert
  • Kathrin Hugler
  • Kati Strothmann
  • Katja Fleer
  • Katrin Temme
  • Kerstin Huthöfer
  • Kirsten Klokow
  • Kirstin Bieberstein
  • Kramer Stefan
  • Kurt-Martin Pieper
  • Larissa Markworth
  • Laura Sestu
  • Laura Winter
  • Lena Ippisch
  • Lesley Braunhahn
  • Liane-Karin Keden
  • Manuela Diehl
  • Manuela Göckeler
  • Marcel Helmers
  • Marco Hein
  • Marcus Scholz
  • Maria Köller
  • Marion Schmidt
  • Markus Becker
  • Martin Göhringer
  • Michael Sievers
  • Michaela Tarssen
  • Miriam Bender
  • Monica Ludwig
  • Monika Prill
  • Nathalie Büttner
  • Nathalie Schreiner
  • Nicolai Sossalla
  • Nicole Essen
  • Nicole Neurath
  • Nina Schwies
  • Oliver-Andreas Eberhardt
  • Peter Mühlleitner
  • Petra Spitzbarth
  • Rainer Lindner
  • Regina Fürst-Göttling
  • Renate Stromberger
  • Robertino Schwarz
  • Sandra Koch
  • Sascha K.
  • Serap Schießl
  • Silke Knaus-Elett
  • Silvia Becherer-Valvason
  • Silvia Becker
  • Silvia Feldmann
  • Simone Göddertz
  • Sophie Kopfmann
  • Stephanie Morgenroth
  • Stephanie Weck
  • Susanna Herzogenrath
  • Susanne Falke
  • Susanne Schackert
  • Susanne Stein
  • Svetlana Fernbach
  • Tanja Wenzel
  • Thomas Freudenstein
  • Ulrich Schwies
  • Ursula Geißelsöder
  • Walter Kuhn
  • Walter Stadler
  • Walter Steinbach
  • Werner Hotz
  • Yvonne Tuillier-Peschel
  • Loading...
Berater werden kontaktiert...

Luxuskreuzfahrt: In Schampus-Laune übers Meer

Butler Service, riesige Balkon-Suiten, Austern und Champagner, private Landausflüge. Sie möchten auch auf See von allem nur das Beste? Kein Thema ! Luxuskreuzfahrten liegen im Trend. Besonders exklusive Schiffe prägen die feinen Flotten von Ponant, Silversea Cruises, Crystal Cruise, SeaDream Yacht Club und Regent Seven Seas Cruises. Fantastische Ausstattungen und ein Service, der über jeden Zweifel erhaben ist, werden anspruchsvolle Kreuzfahrer rundum begeistern.
Hapag Lloyd Cruises
MS EUROPA

Allerhöchste Standards

Reisende genießen an Bord der EUROPA allerhöchste Standards hinsichtlich Service und Gastronomie. Das Schiff wurde vom Berlitz Cruise Guide bereits zum 18. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus ausgezeichnet.
mehr lesen
Blick fürs Detail
Unterwegs zu den schönsten Kreuzfahrtzielen wird der Aufenthalt an Bord der EUROPA selbst zum Erlebnis: Ob beim Captains Handshake oder einem brillanten Galaabend – hier genießt man den traditionellen Luxus einer klassischen Kreuzfahrt im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen. Dabei kann man sich jederzeit auf die deutschsprachige Crew verlassen, die mit diskreter Aufmerksamkeit und einem Blick fürs Detail gerne auch individuelle Wünsche erfüllt.

Exzellente Suiten
Alle Suiten bieten exzellenten Service, der keinen Wunsch offen lässt. Sämtliche Suiten verfügen über einen TV mit dem integriertem Unterhaltungs- und Informationssystem Media4Cruises, direktem Internetzugang (gegen Gebühr), Satelliten-Telefon, Minibar und Haartrockner. Die in der Suite befindliche Minibar ist kostenfrei und wird 2 x täglich mit Wasser, Saft, Softdrinks und Bier aufgefüllt. In den SPA Suiten und Penthouse Suiten stehen zusätzlich alkoholische Getränke kostenfrei zur Verfügung. Ein Obstkorb, eine Flasche Champagner und frische Blumen erwarten den Passagier bei der Ankunft. Im Rahmen des 24-Stunden Suitenservices werden in der Suite oder auf der Veranda auf Wunsch rund um die Uhr Speisen des Suitenservice-Menüs kostenfrei serviert.

Künstler hautnah erleben
Auf der EUROPA erwartet Gäste Unterhaltung der Spitzenklasse. Künstler, die auf den großen Bühnen dieser Welt zu Hause sind, erlebt man hier in intimer, exklusiver Atmosphäre. An Bord des Luxusschiffes genießt man hochkarätigen Big-Band-Sound, feinste Tanzmusik, Musicalmelodien und edle Barmusik. Auch Varietékünstler verschiedenster Couleur, Lesungen und Theaterstücke sind an Orten wie der Europa Lounge, dem Club Belvedere oder dem Gatsby’s angesagt.
 
Hochkarätiger Musikgenuss
Die EUROPA dient als Kulisse für hochkarätigen Musikgenuss: So werden zur beliebten Musikreise „Ocean Sun Festival“ einmal im Jahr die großen Stars der klassischen Musik an Bord der EUROPA begrüßt. Manchmal begeistern die EUROPA-Stars sogar an außergewöhnlichen Orten an Land und sorgen für einen unvergesslichen Kulturgenuss.

Aktivitäten an Land
Auch bei Landausflügen ist der spezielle EUROPA-Spirit zu spüren. Angeboten werden unter anderem klassische Ausflüge, Spätaufsteherausflüge, Erlebnisausflüge, Aktivtouren und Expertenausflüge: Überdies werden Touren auch anlässlich spezieller Events angeboten, beispielsweise Sonderöffnungen bedeutender Kulturstätten oder exklusive Konzerte in außergewöhnlichem Rahmen. Falls Gäste maßgeschneiderte Landaktivitäten wünschen, können sie den Service des Reise Concierge nutzen.

Restaurants vom Feinsten
Ebenso abwechslungsreich wie das Bordleben ist das kulinarische Angebot an Bord der EUROPA. Hierfür sorgen vier exklusive Restaurants, darunter das Gourmetrestaurant von Dieter Müller. In seinem Gourmetrestaurant (26 Plätze) verwöhnt die Sternekochlegende mit moderner und zeitgemäßer Genuss-Küche, die auf französischen Ursprüngen basiert und vielseitige Elemente aus der asiatischen und mediterranen Region, aber auch seiner badischen Heimat enthält. An 70 Tagen im Jahr ist Dieter Müller selbst an Bord. Es wird ein 6-Gänge-Menü serviert, das mehrmalig im Jahr wechselt.

Exquisite Barkultur
Fünf Bars gibt es an Bord. Sanfte Pianoklänge weisen den Weg in die Piano Bar im Atrium, sie ist perfekt für einen Kaffee oder Aperitif. An der Pool Bar locken neben köstlichen Erfrischungen auch leckere Waffeln, die der Pool Steward auf Wunsch direkt am Platz serviert. Versinkt die Sonne langsam im Meer, lädt die Sansibar zum Sundowner auf dem Bellevue Deck ein. Vom frühen Abend bis in die Nacht ist auch die neue, ganz im Stil der 1920er Jahre gehaltene Bar Gatsby’s ein wunderbarer Ort für gute Gespräche sowie zum Tanzen und Genießen – mit Live-Entertainment und original Wurlitzer Jukebox.

OCEAN SPA: Den Alltag weit hinter sich lassen
Im OCEAN SPA können sich EUROPA-Reisende ganz nach ihren Wünschen rundum verwöhnen lassen. Von der Fußreflexzonenmassage über klassische Massagen, Lymphdrainage bis hin zur hawaiianischen Lomi-Lomi-Massage stehen vielfältige Entspannungstechniken zur Auswahl.

Fitnesstraining mit Meerblick
An Bord kann man sich auch beim Sport auspowern. Ob am Pool oder beim Fitnesstraining mit Meerblick. Auf Wunsch wird dazu gemeinsam mit dem Personal Trainer ein Fitnessprogramm zusammengestellt, das auf die körperliche Verfassung und die persönlichen Ziele zugeschnitten ist. Je nach Lust und Laune können die Gäste in der Gruppe oder einzeln trainieren.
 
Golf & Cruise
Reisen mit dem Luxus eines außergewöhnlichen Schiffes – und dann auf den besten Plätzen dieser Erde abschlagen: Bei den Golf & Cruise-Paketen haben Gäste an Bord und an Land einen PGA-Professional an ihrer Seite und können an spielfreien Tagen am Golfsimulator an Bord trainieren. Ein PGA-Golfprofessional ist auch auf allen weiteren Reisen mit der EUROPA an Bord.
weniger anzeigen
Hapag Lloyd Cruises
MS EUROPA 2

Luxuskreuzfahrten neu erleben

Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste – mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet. Luxus, das bedeutet seither ein Feuerwerk an kulinarischen Highlights, erstklassigen Wellness- und Fitness-Angeboten, außergewöhnlicher Bordunterhaltung sowie faszinierenden Landaktivitäten, ergänzt durch ein Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit. Der Berlitz Cruise Guide vergibt dafür seit 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die EUROPA 2 schlicht „das beste Kreuzfahrtschiff der Welt“.
mehr lesen
Viel Platz zum Wohlfühlen
An Bord gibt es ausschließlich Suiten mit eigener Veranda. Für welche Suite man sich auch entscheiden wird, das persönliche Refugium auf See bietet viele Annehmlichkeiten. Mit einer Größe von 35 bis 114 qm bieten die Suiten viel Raum für persönliche Freiheit. Alle Veranden sind mindestens 7 qm groß und bieten einen traumhaften Meerblick. Und: Auf der Suite gibt es Champagner zur Begrüßung.

Gute Unterhaltung hat viele Gesichter
An Bord der EUROPA 2 trifft man internationale Bühnenstars und etablierte Entertainer persönlich.  So darf man sich zum Beispiel auf klangvolle Abende mit Michael Nagy und Viktoria Tolstoy, auf spannende Lesungen mit Donna Leon, amüsante Kurzweil mit Cordula Stratmann und exklusive Konzerte von Kim Wilde und Nils Wülker freuen.
Das zweistöckige Theater im Bug von Deck 4 bietet 331 Sitzplätze und ist die Kulisse für verschiedenste Unterhaltungsvarianten. Neben den spektakulären Bühnenshows finden hier auch Lektorenreferate, Lesungen und Musikdarbietungen statt.
Der Jazzclub auf Deck 4 bietet abends Live-Musik namhafter Künstler oder intelligente Comedy-Programme. Tagsüber stehen hier auch Tanzworkshops auf dem Programm.
Zusätzlich kann man sich auf stilvolle Partynächte in der SANSIBAR (Heck von Deck 8) oder auf dem Pooldeck (Deck 9) sowie auf Kinoabende im bordeigenen 3D Kino (Backbord Deck 9) freuen.

Mittendrin statt nur dabei: Erlebnis pur an Land!
Die EUROPA 2 bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, neue Welten an Land zu entdecken – und zwar in Form begleiteter Ausflüge, privater Arrangements vom Reise Concierge oder individuellen Erkundungen. Ob Zodiac-Cruising, Helikopterrundflug oder Kajakabenteuer: Eine Reise mit der EUROPA 2 bietet alle Möglichkeiten. Auf Wunsch organisiert der Reise Concierge private Arrangements.

Kulinarik auf höchstem Niveau
Von moderner, gehobener Küche bis zu variationsreichen asiatischen Genüssen. Mal opulent, mal Cuisine légère, mal frisch vom Grill, mal rustikal inspiriert. Auf der EUROPA 2 erwarten den Gast jeden Tag Hochgenüsse in sieben Restaurants – mit flexiblen Tischzeiten und ohne feste Platzzuordnung. Tipp: Wer Lust verspürt, selber hinter dem Herd zu stehen und die Gerichte unterschiedlicher Reiseziele kennenzulernen, bucht einen Kochkurs auf hoher See in der Miele Kochschule.

Stimmungsvolle Abende in stilvollen Bars
Drinks, Snacks, Cocktails, die größte Gin-Auswahl auf See, grandiose Blicke auf das Meer, Live-Musik von Soul bis Jazz, Lounge-Atmosphäre am Pool, Discosounds, bis die Sonne aufgeht: Die Bars der EUROPA 2 sind der perfekte Ort für entspannte Stunden.

Raum und Zeit im OCEAN SPA vergessen
Das OCEAN SPA bietet umfangreiche Möglichkeiten zum Relaxen und eine Vielzahl an Gesundheits- und Wellness-Anwendungen. Der Spa-Bereich erstreckt sich auf großzügigen 620 qm, und auch der über 210 qm große Fitness-Bereich erfüllt hohe Ansprüche. Vier unterschiedliche Saunen, acht Behandlungskabinen, Kneipp-Becken, Hamam und Whirlpool stehen den Gästen zur Verfügung. Wie geschaffen für ungestörte Zweisamkeit ist das Personal SPA. Und wer keine Lust auf einen Landausflug hat, bucht ein Port-Package, ein spezielles Verwöhnprogramm während der Liegezeit im Hafen.
weniger anzeigen
Crystal Cruises

ausgezeichnet

Crystal Cruises bietet alles, was das Herz anspruchsvoller Kreuzfahrer begehrt und ist vor allem für einen unvergleichlichen Service bekannt. Eigentlich kein Wunder, denn die beiden vielfach ausgezeichneten Hochseeschiffe Crystal Symphony und die Crystal Serenity bieten ein fantastisches Gäste-Crew-Verhältnis (1:1,6 auf der Crystal Serenity). Hier hat man nur ein Ziel: Den Gast rundum zu verwöhnen. Und man merkt sofort, dass die internationale Crew perfekt eingespielt ist. Viele Mitarbeiter sind bereits seit vielen Jahren auf den Schiffen und wissen, was anspruchsvolle Passagiere wünschen. Ein Butler steht Suiten-Gästen während der gesamten Reise zur Seite.
An Bord und an Land erwarten den Gast pure Erholung und unzählige Erlebnisse. So gibt es eine Vielzahl von Unterhaltungs- und Weiterbildungsprogrammen. Und: Die Nebenkosten bei Crystal Cruises sind überschaubar, denn das All Inklusiv-Programm an Bord beinhaltet viel Exklusives, darunter Champagner und erlesene Weine.
mehr lesen

Schiffe

Crystal Symphony und Crystal Serenity (jeweils maximal 1.056 Gäste) wurden von der Reisezeitschrift Condé Nast Traveller wiederholt zu den weltweit besten Schiffen gewählt. Die Größe der beiden Schiffe ist ideal. Sie sind so klein, dass sie eine persönliche Atmosphäre bieten und so groß, dass vielfältige Aktivitäten und Speisemöglichkeiten rund um die Uhr möglich sind.
Wie geschaffen für exklusive private Reiseerfahrungen ist die kleine Crystal Esprit. Maximal 62 Gäste werden hier in den schönsten Fahrtgebieten der Welt von 91 Crewmitgliedern verwöhnt. Der Clou: In einem Mini-Tauchboot für zwei Gäste kann man die Unterwasserwelt bewundern (gegen Gebühr).
2020 stößt das Expeditionsschiff Crystal Endeavor zur Flotte, um unter anderem die Polarparadiese zu bereisen. Das Schiff wird zeigen, was im Bereich von Expeditionen an luxuriösen Innovationen alles möglich ist. Obwohl sie in 100 Balkon-Suiten nur Platz für bis zu 200 Passagiere bietet, wird dies die weltweit größte und geräumigste Megayacht mit Eisklasse sein, die an den Polen unterwegs ist – und zwar mit Butler Service. Für Ausflüge befinden sich jeweils zwei Helikopter und U-Boote an Bord sowie ein Allrad-Fahrzeug und acht Elektro-Zodiacs.
Mit Crystal River Cruises ist Luxus auch auf dem Fluss angesagt. Die exklusive Crystal Mozart ist auf den schönsten Flüssen Europas unterwegs und bietet dort den bewährten Service von Crystal Cruises – inklusive Butler Service für jede Suite, feinster Küche, vielen Übernachtungsaufenthalten in den Häfen und eingeschlossenen Ausflügen. Mit den eleganten Fluss-Yachten Crystal Bach, Crystal Mahler und Crystal Debussy wird die Flotte weiter ausgebaut.

Routen

Crystal Cruises steuert weltweite Routen an, neben klassischen Fahrtgebieten finden sich auch exotische Ziele im Programm. Die Routen von Crystal Cruises werden wie die vielfältigen Ausflüge – von Experten entworfen. Besonderheit sind die zahlreichen Übernachtungsaufenthalte in den Häfen.

Gastronomie

Die Küche von Crystal Cruises zeichnet sich durch Raffinesse, Frische, Kreativität und Innovation aus. In gemütlichem Ambiente genießt man abends in feinen À-la-carte-Restaurants ausgesuchte Spezialitäten – in der Silk Road & Sushi Bar zum Beispiel grandiose Kreationen des berühmten Spitzenkochs Nobu Matsuhisa. Im Vintage Room werden Menüs mit korrespondierenden Weinen serviert. Ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis sind die achtgängigen Menüs weltbekannter Sterneköche beim „Ultimate Vintage Room Dinner“. Beliebte Treffpunkte für legeres Speisen sind Lido Café, Trident Bar & Grill oder Bistro. Kaffee und Kuchen werden im Palm Court serviert.
Das Essen wird klassisch in zwei Sitzungen eingenommen. Im Rahmen des Open Dining-Konzepts kann man seinen Lieblingstisch aber auch zu anderen Zeiten reservieren. Das Beste: Feine Weine, Champagner, hochwertige Spirituosen und Biere sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Unterhaltung

Speziell für Crystal Cruises produzierte Shows und Musicals im Broadway-Stil werden vom bordeigenen Ensemble in der Galaxy Lounge aufgeführt. Der Ort für klassische Konzerte, Tanz am Abend und Nachmittagstee ist der Palm Court. Moderne Live-Musik gibt es in den Bars und Lounges.

Sport, Action und Wellness

Die Schiffe von Crystal Cruises bieten das höchste Raumangebot pro Passagier. Entsprechend viel Platz zur freien Entfaltung bleibt an Bord. Für Erfrischung sorgen Salzwasser-Swimmingpool und Jacuzzis. Das umlaufende Promenadendeck lädt zum Flanieren und Joggen ein. Lieblingsplätze findet man überall, ob das nun kuschelige Cabanas auf dem weitläufigen Sonnendeck sind, die gemütliche Bibliothek oder das Crystal Spa, das einzige Feng Shui inspirierte Spa auf See. Unter freiem Himmel trifft man sich zum Shuffleboard und auf dem Paddle Tennis Court. Golfer können ihre Technik an Driving Ranges und Putting Greens verbessern. Das State-of-the-art-Fitnesscenter ist hochwertig ausgestattet, u.a. mit Cardio-Geräten mit Flachbildfernsehern. Auch Yoga und Pilates sind möglich.

Kurz-Check

Kinder
Für Kinder wird eine altersgerechte Betreuung angeboten.

Kleidung
Tagsüber sportlich-leger, abends fein (mehrere Gala-Abende).

Bordsprache
Die Bordsprache ist Englisch.

Zielgruppe
Internationales Publikum mit höchsten Ansprüchen.

Preisniveau
Hoch

Sonstiges
Im Creative Learning Institut kann man an Sprachkursen, Yamaha-Keyboardunterricht oder Weinverkostungen sowie Zeichen- und Malkursen teilnehmen. In der Computer University @Sea lernt man, wie Websites erstellt und Urlaubsfotos verschönert werden.

Eingeschlossene Leistungen
- Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
- Umfassendes All inclusive-Programm mit exklusiven Speisen und Getränken (inkl. erlesene Weine und Champagner).
- Creative Learning Institut
- 24-Stunden-Kabinen-Service
- Butler Service
- Sport und Fitness
- Trinkgelder
- Shows und Entertainment
weniger anzeigen
Ponant

Luxus-Expeditionen im französischen Stil

„Man versehe mich mit Luxus, auf alles Notwendige kann ich verzichten“, meinte Oscar Wilde (1854-1900). Gemäß dieser genussvollen Philosophie kreuzen die exklusiven Schiffe der französischen Reederei Ponant über die Weltmeere. Die Franzosen sind Meister im Genießen, und so gehen die eleganten Ponant-Yachten über das „Notwendige“ weit hinaus. Natürlicher Chic, raffiniertes Design, exklusive Kabinen und Suiten, Gourmetküche, ein Höchstmaß an Privatsphäre, ein diskreter Service für deutlich unter 300 Gäste und persönliche Atmosphäre – das ist Ponant.
Das Besondere ist die Kombination von höchstem Komfort und Abenteuer. Die Reederei ist Weltmarktführer für Luxusexpeditionen, und so geht es bei den Reisen gleichermaßen um Savoir-vivre und spannende Erlebnisse.
Ponant – die einzige Kreuzfahrtreederei der Welt unter französischer Flagge – feiert 2018 ihren 30.Geburtstag. Und auch in den kommenden Jahren wird es wiederholt Grund zum Feiern geben, denn die Zeichen stehen auf Expansion. Bis 2021 soll die Ponant-Flotte von fünf auf zwölf Schiffe wachsen.
mehr lesen

Schiffe

Die Ponant-Flotte besteht aus den vier, zwischen 2010 und 2015 gebauten Super-Yachten Le Boréal, L'Austral, Le Soléal und Le Lyrial. Die kleinen, feinen Schiffe haben 132 exklusive Kabinen und Suiten (122 auf der Le Lyrial), fast alle mit Balkon. Die Yachten sind nach Himmelsphänomenen benannt und besitzen eine eigene (Farb-)Stimmung. Zur Ponant-Familie gehört zudem die Segelyacht Le Ponant, ein majestätischer Dreimaster mit nur 32 Kabinen.
In den nächsten Jahren werden sechs neue Schwesterschiffe der PONANT EXPLORERS-SERIE in Dienst gestellt. Le Lapérouse und Le Champlain werden zur Sommersaison 2018 in Betrieb genommen, Le Bougainville und Le Dumont-d'Urville in 2019, 2020 folgen dann die Yachten Le Surville und Le Bellot. Die nach großen französischen Entdeckern benannten Schiffe sind insbesondere für Expeditionen in die Tropen und Subtropen konzipiert und erweitern das Ponant-Portfolio um weitere spannende Destinationen. Dank des verstärkten Rumpfs sind auch Expeditionen in die Polargebiete möglich. Ausgestattet mit modernster, umweltfreundlicher Technologie, erfüllen die Luxusyachten die strengen Kriterien für das Cleanship-Label.
Die sechs baugleichen PONANT EXPLORER bieten den typischen Ponant-Style und eine exquisite Ausstattung. Mit 92 exklusiven Kabinen und Suiten (alle mit Balkon) sind sie noch etwas kleiner und intimer als ihre Vorgänger. Das raffinierte Interieur des französischen Designers Jean-Philippe Nuel präsentiert sich ganz im Geiste der bereisten Expeditionsziele mit natürlichen Farben und Materialien wie zum Beispiel Treibholz.
Ab 2021 ist dann auch der Ponant Icebreaker auf den Spuren der großen Polarforscher unterwegs. Dieser Hybrid-Elektro-Eisbrecher mit Flüssiggasantrieb (LNG) setzt mit modernster Technologie Maßstäbe im Umweltschutz.

Routen

Die gleichsam formschönen und robusten Ponant-Yachten steuern weltweite Destinationen auf über 100 verschiedenen Routen an. Im Portfolio finden sich viele klassische Ziele, besonders gern kreuzen die Schiffe aber jenseits üblicher Expeditionsrouten in entlegenen Gebieten. Tropen oder Polregionen – alles machbar. Da die Ponant-Yachten klein und wendig sind, können sie auch winzige Häfen und verstecke Buchten ansteuern, die für größere Schiffe nicht zugänglich sind. Immer sind die Gäste ganz nah am Geschehen und mit Zodiacs erreicht man auch schwer zugängliche Gegenden. Im Programm finden sich überdies Themenreisen, zum Beispiel Gourmet- und Klassik-Kreuzfahrten.

Gastronomie

Kaviar, Champagner und feine Weine: Tag für Tag wird man bei Ponant Essen und Trinken wie Gott in Frankreich. Geboten wird internationale Gourmet-Küche mit französischer Note. Im edlen Restaurant trifft man sich zum abendfüllenden Dinner und genießt französisch inspirierte Küche auf höchstem Niveau. Legerer geht es im Buffet-Restaurant „Grill“ zu, in dessen Außenbereich bei schönem Wetter gern gegrillt wird. Beliebt sind auch die kulinarischen Themenabende. Den Platz in den Restaurants kann man frei wählen. Es gibt keine feste Tischzeit oder Kleidervorschriften. Zu allen Mahlzeiten an Bord werden feine Weine gereicht.

Unterhaltung

Ponant setzt auf dezentes Entertainment. Das gefällt den anspruchsvollen Gästen, die vor allem an der Route und guten Gesprächen interessiert sind. Sie schätzen die familiäre, unaufgeregte Atmosphäre. Da passt es gut, dass Kapitän und Besatzung stets zugänglich und gerne bereit sind, ihren Erfahrungsschatz mit den Gästen zu teilen.
Meetings Points an Bord sind Main Lounge (tagsüber Kaffee und Snacks, abends Cocktails und Live-Musik), Panorama Lounge (tagsüber u.a. Bibliothek und Internetstation, abends Cocktail- und Piano-Bar) und Open Air-Bar. Im Theater trifft man sich zu Shows und Filmen, auch Lektoren, Naturkundler und Wissenschaftler halten dort ihre Vorträge.

Sport, Action und Wellness

Entspannen ist an Deck angesagt, für Erfrischung sorgt ein Bad im Pool. In absoluter Ruhe lassen sich wohltuende Anwendungen in Sothys Spa genießen. Auch ein Hamam steht Gästen zur Verfügung. Sportlichen Kreuzfahrern wird ein modern ausgestattetes Fitnescenter (Kinesis, Technogym, Laufband, Fahrrad) geboten.

Kurz-Check

Kinder
Ponant bietet ein kleines Kinderprogramm.

Kleidung
Tagsüber smart casual, abends feiner.

Bordsprache
Bordsprachen sind Englisch und Französisch. Expeditionen werden von einem deutschsprachigen Lektor begleitet.

Zielgruppe
Wer internationales Flair mit französischem Touch sucht, wird es bei Ponant finden.

Preisniveau
Hoch

Sonstiges
Die Schiffe der PONANT EXPLORERS-SERIE bieten atemberaubende Neuheiten, darunter die multisensorische Unterwasser Lounge „Blue Eye“, die sich mittschiffs unter der Wasserlinie befindet und durch zwei große Bullaugen den Blick in die Unterwasserwelt ermöglicht. Eine variable Marina kann als Mini-Anleger für die zehn Zodiacs und Badeplattform genutzt werden. Sonnendecks und Infinity-Pool mit Gegenstromanlage laden zum Relaxen ein.

Eingeschlossene Leistungen
- Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
- Vollpension
- Getränke (Softdrinks, Tee/Kaffee, Bier, Wein, Champagner, Aperitifs, Digestifs, Longdrinks, Cocktails). Ausgenommen sind einige Premium-Alkoholsorten
- 24-Stunden-Kabinenservie
- Fitnesscenter und Haman
- Zodiac-Fahrten
weniger anzeigen
Regent Seven Seas Cruises

unvergessliche Momente

Jubiläum, Geburtstag, Honeymoon – es gibt viele gute Gründe, besondere Anlässe bei einer Luxuskreuzfahrt von Regent Seven Seas Cruises zu feiern. Seit über 25 Jahren teilt die renommierte Reederei mit ihren Gästen unvergessliche Momente – und zwar nach dem Motto, dass „Reisen kein Grund sein sollte, Kompromisse einzugehen“.
Die Vorfreude beginnt schon beim ersten Blick, denn jedes der vier makellos designten Luxus-Schiffe ist eine Augenweide. Im Innern stellt sich dann spätestens beim Betreten der eleganten und geräumigen Suite ein großartiges Hochgefühl ein. Wenig später klingelt der Suiten Steward, bringt das Gepäck und wird im weiteren Verlauf der Kreuzfahrt Wünsche der Reisenden mit absoluter Präzision erfüllen. Die Crew berücksichtigt jedes Detail und kommt den Wünschen ihrer Gäste zuvor, vom Moment der Ankunft bis zum Zeitpunkt der Verabschiedung. Neben zahlreichen Annehmlichkeiten ist es vor allem dieser tadellose und persönliche Service, der eine luxuriöse Alles-Inklusive-Kreuzfahrt mit Regent Seven Seas Cruises auszeichnet. Und man merkt, dass die Reederei von jedem funken Erfahrung gebrauch macht, der in Jahrzehnten gesammelt wurde – und das wird sogar erfahrensten Kreuzfahrern den Atem rauben.
Beginnend mit der Anreise über exklusive Suiten und ausgezeichneter Cuisine an Bord bis hin zu nahezu unbegrenzten Ausflügen erleben Passagiere an Bord der Schiffe von Regent Seven Seas Cruises All-Inklusive vom Feinsten.
mehr lesen

Schiffe

Zur noblen Flotte von Regent Seven Seas gehören 4 Schiffe à 490 bis 750 Passagiere: Seven Seas Voyager, Seven Seas Mariner, Seven Seas Navigator und Seven Seas Explorer. Auf den eleganten Mega-Yachten nächtigen Gäste durchweg in edel ausgestatteten Suiten, die 28 qm bis 360 qm groß sind. Die Suiten auf Seven Seas Explorer, Seven Seas Voyager und Seven Seas Mariner haben all einen möblierten Balkon, auf der Seven Seas Navigator besitzen immerhin 90% der Suiten einen Balkon.

Routen

Richtig rund wird das Kreuzfahrterlebnis durch verlockende Routen, die zu ausgesuchten Häfen weltweit führen. Ob bei einer romantischen Mittelmeer-Kreuzfahrt zu den griechischen Inseln oder einer Reise zu den Gletschern Alaskas: In den Top-Destinationen der Welt genießen Gäste stilvollen Luxus und haben dank langer Hafen-Verweilzeiten zudem reichlich Zeit für entspannte Erkundungstouren.
Lust auf eine Gaucho-Fiesta in Argentinien oder einen Elefanten-Ritt im tropischen Regenwald? Das Ausflugsprogramm während einer Regent-Kreuzfahrt ist nahezu grenzenlos – und fast alle Landausflüge sind bereits im Reisepreis enthalten. Überdies werden die Touren von Kunsthistorikern, Autoren und weiteren ausgewählten Experten mit Wissen, Witz und Charme durchgeführt.

Gastronomie

Selbstverständlich sind auch die Getränkeauswahl und die Küche an Bord der Regent Seven Seas Cruises-Schiffe erstklassig. Feinschmecker kommen (je nach Schiff) in drei bis vier Gourmet-Restaurants mit freier Platzwahl auf ihre Kosten.
Berühmt über die Bordgrenzen hinaus ist etwa das Prime 7, das die Gäste mit innovativen Interpretationen klassischer Steakhouse-Küche verwöhnt. Das Chartreuse (auf Seven Seas Mariner und Seven Seas Voyager) weckt hingegen Erinnerungen an ein schickes Pariser Restaurant und begeistert mit französischer Nouvelle Cuisine. Während das La Veranda tagsüber Frühstück und Mittagessen serviert, verwandelt es sich allabendlich in das Sette Mari at La Veranda, das Liebhaber italienischer Spezialitäten begeistern wird. Asia-Fusion-Kreationen sind im Pacific Rim angesagt (Seven Seas Explorer). Ein beliebter Treffpunkt ist die Coffee Connection, die eine leckere Auswahl an Kaffeespezialitäten bietet. Wein-und Käseverkostungen runden das kulinarische Vergnügen ab. Die eigenen Kochkünste kann man im Culinary Arts Kitchen verfeinern. An Bord der Seven Seas Explorer werden spezielle Gourmet Explorer Tours, also kulinarische Landgänge, angeboten.

Unterhaltung

Regent-Gäste sind bei allem Luxus sehr interessiert an der Route und wollen sich auf einer Kreuzfahrt entsprechendes Wissen aneignen. Daher nutzen sie gern die Bordbibliothek und finden sich auch bei den Vorträgen der Lektoren und Gastredner in großer Zahl ein.
Die Schiffe bieten eine große Vielfalt an gepflegter Abendunterhaltung. Da genießt man dann in den Lounges und Bars gepflegte Drinks und Pianomusik oder nimmt in den bequemen Plüschsitzen der Show Lounge Platz, denn dort wird Entertainment der Extraklasse geboten, darunter Zirkusdarbietungen, Broadway-Revuen und Cabarets unter Begleitung des hauseigenen neunköpfigen Regent Signature Orchesters.

Sport, Action und Wellness

Meeting Points sind die großzügigen Pooldecks mit Whirlpool, hochwertigen Sonnenliegen und Handtuch-Service. Relaxen ist im Canyon Ranch SpaClub® angesagt, teilweise bei Behandlungen, die exklusiv für Gäste von Regent konzipiert wurden. Zum Workout trifft man sich in bestens ausgestatteten Fitnesscentern. Golfer sind an den Putting Greens mit Meerblick zu finden. Ansonsten vergnügt man sich bei Tischtennis oder Shuffleboard.

Kurz-Check

Kinder
An Kinder unterschiedlicher Altersgruppen richtet sich das Club Mariner Programm.

Kleidung
Sportlich-elegant

Bordsprache
Bordsprache ist Englisch. Es gibt jedoch einen deutschsprachigen Service (Menükarten, DVDs, Bücher etc.)

Zielgruppe
Paare und Singles, die es leger und luxuriös mögen.

Preisniveau
Hoch

Sonstiges
Dem familiären Miteinander bei Regent Seven Seas Cruises kann sich keiner entziehen. So treffen sich bei den legendären „Block Partys“ Gäste und Offiziere kurz nach dem Ablegen zwanglos auf den Gängen und lernen sich bei einem Gläschen Champagner kennen.

Eingeschlossene Leistungen
- Kreuzfahrt mit Unterbringung in der gebuchten Kategorie inkl. Fluganreise bzw. An- und Abreisearrangements
- Vollpension
- Getränke an Bord (einschließlich ausgewählte Weine, Champagner
und Spirituosen)
- Alle Bordeinrichtungen inkl. Sauna
- Fast alle Landausflüge
- Privates Dinner in der Suite ohne Aufpreis
- Kostenfreies WLAN auf dem ganzen Schiff
- 24-Stunden-Kabinen-Service
- Butler Service ab Kategorie Penthouse Suiten und höher inklusive kostenlosem Bar-Setup in der Suite.
- Alle Servicegebühren und Steuern
- Alle Trinkgelder
weniger anzeigen
SeaDream Yacht Club

It’s yachting, not cruising

„It’s yachting, not cruising“ – der Slogan von SeaDream Yacht Club sagt eigentlich alles. Wer mit den schnittigen Boutique-Schiffen SeaDream I oder SeaDream II unterwegs ist, unternimmt keine bloße Kreuzfahrt, sondern kommt in den Genuss eines ungezwungenen und doch sehr eleganten Privat-Yacht-Erlebnisses.
Typisch für SeaDream Yacht Club ist der entspannte Lifestyle an Bord: Anzug und Krawatte kann man getrost zu Hause lassen. Stattdessen genießt man das intime Flair einer luxuriösen Yacht mit höchstens 112 Gästen und lässt sich jeden Wunsch von 95 dienstbaren Geistern von den Augen ablesen. Bei diesem Zahlenverhältnis zwischen Gast und Crew liegt es auf der Hand, dass den persönlichen Bedürfnissen der Gäste besondere Aufmerksamkeit zu Teil wird, und zwar bis ins kleinste Detail.
Ein Thema für sich ist das Ultra-All-Inclusive-Angebot. Es umfasst zahlreiche luxuriöse Annehmlichkeiten. Champagner an Deck und Kaviar beim Barbecue am Strand – Exklusives ist bei Sea Dream bereits inklusive. Sogar das Trinkgeld ist im Kreuzfahrtpreis enthalten.
mehr lesen

Schiffe

SeaDream I und SeaDream II zählen laut Berlitz Cruise Guide zu den besten Kreuzfahrtschiffen der Welt. Die kleinen und sehr feinen Zwillingsyachten bieten einen perfekten Mix aus legerem Komfort, raffinierter Eleganz und persönlichem Service.
Die Schiffe haben jeweils 56 Kabinen und Suiten, allesamt außenliegend. Ihre Größe variiert von 18 qm (Yacht Club Stateroom) bis 36,2 qm (Commodore Suite), außerdem gibt es die Admiral Suite (34,8 qm) und die Owner’s Suite (41,5 qm).
Alle Kabinen und Suiten sind ausgestattet mit Flachbild-TV, CD-Player, DVD-Player, i-Pod Docking-Station, Internetzugang (gegen Gebühr), Minibar mit Softgetränken, Safe, Marmor verkleideten Bädern mit Dusche (Multi Jet Shower Massage), Haartrockner, Pflegeprodukten von Bulgari, persönlichem Briefpapier, SeaDream Bademantel und Hausschuhen aus 100 Prozent Baumwolle
Tipp: Wer bei gutem Wetter unterm Sternenhimmel nächtigen möchte, dem richtet die Crew an Deck eines der balinesischen Traumbetten mit Daunenkissen und warmen Decken her!

Routen

Im Sommer kreuzen SeaDream I und SeaDream II im Mittelmeer. Ziele sind dort unter anderem die Küsten Italiens, Frankreichs und Kroatiens sowie die griechischen Inseln. Im Winter steuern die Yachten weniger bekannte Karibik-Inseln an, wie z.B. die exklusiven Teile der Jungferninseln und der französischen Karibik sowie ausgewählte Inseln der Leewards und Windwards Islands (St. Thomas, St.Martin, St. Barths etc.). Anfang 2019 nimmt die SeaDream II Kurs in Richtung Kuba.
Mit ihrer Länge von 105 Metern können die Zwillingsyachten kleine Häfen und Inseln anlaufen. Wann immer möglich, ist man dabei abseits ausgetretener Touristenpfade unterwegs. Auf Wunsch werden Gäste auch spontan zu alternativen Häfen gebracht – wo dann ein Strand-Barbecue, ein Meeresfrüchte-Imbiss oder eine außergewöhnliche Entdeckungstour an Land organisiert werden.
Ob Abenteurer, Sportler, Feinschmecker oder Geschichts- bzw. Kulturinteressierte – bei den Landgängen kommt jeder auf seine Kosten. Schwimmen mit Delfinen, ein abendliches Konzert, lokale Weine und Oliven kosten, einen Vulkan aus nächster Nähe mit dem Hubschrauber sehen oder River Rafting sind nur eine kleine Auswahl aus dem attraktiven Ausflugsangebot. Die Landgänge sind grundsätzlich höchst individuell konzipiert, und manchmal ist auch die Crew mit von der Partie: Mountainbike-Ausflug mit dem Kapitän, Marktbesuch mit dem Küchenchef oder geführter Spaziergang mit einem Mitglied der Crew – alles machbar.

Gastronomie

Auch beim gastronomischen Angebot legt SeaDream Wert auf exquisite Details. Vom Willkommens-Cocktail bis zum SeaDream-eigenen „Champagne & Caviar Splash“ sind alle Menüs und kleine kulinarische Überraschungen kunstvoll komponiert. Im Restaurant servieren die Chefs Köstlichkeiten in Michelin-Qualität. Passende Weine werden vom Sommelier aus dem gut ausgestatteten Bordkeller gewählt.
Sämtliche Mahlzeiten zu jeder Tages- und Nachtzeit, ausgesuchte Weine, Spirituosen, Cocktails und Champagner sind unbegrenzt und nach Belieben im Reisepreis enthalten. Bei Tisch gibt es keine feste Sitzordnung. Vielmehr genießen die Gäste freie Platzwahl während der Mahlzeiten – je nach Vorliebe im Restaurant oder auch an Deck unter freiem Himmel.
Im Programm von SeaDream finden sich auch kulinarische Reisen. So führen die Wine Voyages 2019 zu weltweit renommierten und weniger bekannten Weingütern. Exklusiven Verkostungen folgt dabei ein Winzer-Dinner mit einem von den SeaDream-Chefköchen kreierten Degustationsmenü, abgerundet durch Spitzen-Cuvées der SeaDream-Gastwinzer.

Unterhaltung

Die Bibliothek bietet eine Auswahl aus 1.200 neuen Büchern. Eine Vielzahl elektronischer Unterhaltungsmedien steht im Entertainment Center bereit. Abends wechselt sich Piano- oder Gitarren-Livemusik mit Tanzabenden und Filmvorführungen im „Main Salon“ oder unter Sternen am Pool. ab. Am Ende des Tages trifft man sich auch gern in der Top of the Yacht-Bar mit neuestem Soundsystem und 360  Blick.

Sport, Action und Wellness

Im Wechsel von Entspannung und Erlebnis fliegen die Tage dahin. Und jeder kommt dabei auf seine Kosten. Wellnessfans lassen sich im SeaDream Spa, dem einzigen Thai Spa auf See, verwöhnen oder nehmen ein Sonnenbad am Pool. Romantiker kuscheln in balinesischen Traumbetten. Sportler trifft man im Fitnessstudio, am Golf-Simulator oder bei (kostenlosen) Tai Chi- und Yoga-Kursen. Ein ausfahrbares Wassersport-Plateau am Heck beider Yachten bietet Möglichkeiten für vielfältige Aktivitäten, darunter Jet-Ski, Kajak, Wasserski, Segelboot, Banana-Boat, Stand Up Paddle Boards und Schwimminsel.

Kurz-Check

Kinder
Die SeaDream-Yachten sind auf Erwachsene ausgelegt.

Kleidung
Smart Casual, kein Krawatten Zwang, kein Smoking

Bordsprache
Die Bordsprache ist Englisch

Zielgruppe
Junge Paare und Hochzeitsreisende, aber auch aktive Best Ager und Geschäftsleute.

Preisniveau
Hoch

Sonstiges
Bei SeaDream sind es auch kleine Dinge, die den Unterschied ausmachen – wie die exklusive Mischung von losen Tees – für SeaDream Yacht Club von einem Meister-Tee-Mixer in Großbritannien erstellt – oder der mit dem Namen des Gastes bestickte Pyjama.

Eingeschlossene Leistungen
- Sämtliche Mahlzeiten zu jeder Tages- und Nachtzeit
- Erlesene Weine, Spirituosen und Champagner unbegrenzt und nach Belieben
- Verschiedene Wassersportgeräte am Wassersport-Plateau
- Mountain Bikes und Golfsimulator
- Wellness-Angebote wie Dampfbad, Sauna, Fitness-Center
- Ausleihe von Brettspielen, Büchern, iPods, DVDs und CDs
- Champagne & Caviar Splash“
- 24-Stunden-Zimmerservice
- Trinkgelder
weniger anzeigen
Silversea Cruises

Entspannte Eleganz

Silversea Cruises ist Vorreiter in im Bereich Ultra-Luxus-Kreuzfahrten. Das Familienunternehmen mit Sitz in Monaco ist auf klassische Kreuzfahrten und Expeditionskreuzfahrten auf höchstem Niveau spezialisiert.
Spannende Routen, ultimativer Luxus, herausragender Service, lässig-eleganter Lifestyle, ausgezeichnete Gourmet-Küche, exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein fantastisches Alles-Inklusive-Konzept: Es hat seine Gründe, dass Silversea mehrfach als eine der weltbesten Cruise Lines ausgezeichnet wurde.
Mit Silversea Cruises genießen Gäste das intime Ambiente einer Privatyacht, aber auch die Vielfalt eines großen Kreuzfahrtschiffes. Die gesamte Atmosphäre ist geprägt vom familiären Miteinander gleichgesinnter Gäste, die auf See einfach mal genussvoll abschalten möchten.
Markenzeichen von Silversea ist der individuelle Service – und zwar vom ersten Augenblick an: So werden Gäste nach einer schnellen und unkomplizierten Einschiffung von der Besatzung mit weißen Handschuhen herzlich begrüßt und dann bei einem Glas Champagner zu ihrer Suite begleitet. Auch im weiteren Verlauf der Reise gewährleistet ein Crew/Gast-Verhältnis von nahezu 1:1, dass jeder Wunsch mit absoluter Präzision erfüllt wird. Silversea bietet in jeder Suite einen Butler Service an.
Das Konzept kommt an, und so setzt Silversea auf Expansion. 2020 soll die Silver Moon als neues Flaggschiff See stechen. Langfristig ist eine Flotte von zwölf Schiffen geplant. Die bisherigen Schiffe werden im Zuge eines flottenweiten Renovierungsprogramms kontinuierlich auf dem neusten Stand gehalten. Nach acht Jahren in Dienst wurde 2018 zum Beispiel die Silver Spirit in der sizilianischen Fincantieri-Werft um ein zehn Decks hohes und 15 Meter langes Modul verlängert. Durch den Umbau wurde unter anderem Platz für zwei weitere Restaurants sowie Sport- und Wellnesseinrichtungen geschaffen, auch 34 zusätzliche Suiten gibt es.
mehr lesen

Schiffe

Die Silversea-Flotte besteht aus fünf klassischen Hochsee- und vier Expeditionsschiffen. Alle neun Schiffe tragen die Handschrift der römischen Eignerfamilie Lefebvre. Sie versprühen europäischen Charme und stehen für entspannte Eleganz. Die bewusst klein gehaltenen Schiffe sind für 100 bis 596 Gäste konzipiert und bieten enorm viel Platz pro Gast.
Die fünf klassischen Kreuzfahrtschiffe sind Silver Wind, Silver Spirit, Silver Shadow, Silver Whisper und Silver Muse.
Jüngstes und größtes Silversea-Schiff ist die Silver Muse. Das neue Flaggschiff begeistert mit persönlicher und doch kosmopolitischer Atmosphäre und definiert Luxus-Kreuzfahrten ganz neu. Es ist wie gemacht für anspruchsvolle Individualisten und bietet viel Freiraum für maximal 596 Gäste. Die Silver Muse bietet mit Panoramadecks, großzügig geschnittenem Pool Deck, zahlreichen Außenlounges, drei Open Air Restaurants und etlichen ruhigen Sitzbereichen vielfältige Möglichkeiten, an frischer Luft zu entspannen.

Die vier Expeditionschiffe sind Silver Cloud Expedition, Silver Explorer, Silver Galapagos und Silver Discoverer.

Mit Eisklasse 1A fühlt sich auch die Silver Explorer (vormals Prince Albert II) in den Gewässern von Arktis und Antarktis wohl. Mit nur 132 Passagieren kann sie in Regionen vordringen, die für große Schiffe tabu sind. Die Silver Explorer führt eine eigene Zodiac-Flotte mit. Russlands Fernen Osten, unberührte Ziele in Südostasien, Australiens Kimberleys und viele weitere exotische Regionen steuert die Silver Discoverer mit maximal 120 Gästen an. Hautnah an das Naturparadies der Galapagos-Inseln gelangen maximal 100 Gäste mit der schnittigen Silver Galapagos.
Wie man aus einem klassischen Kreuzfahrtschiff ein topmodernes Expeditionsschiff macht, hat Silversea mit der Umwandlung der Silver Cloud zur Silver Cloud Expedition gezeigt. Das umfassend modernisierte Schiff hat es geschafft, Luxus und Komfort auch in der Expeditions-Branche neu zu definieren. Das geräumige und komfortable Expeditions-Kreuzfahrtschiff mit Eisklasse ist wie geschaffen für Expeditionen in die Polarregionen. Gäste werden aber nicht nur von den einzigartigen Reiserouten begeistert sein, sondern auch vom beispiellosen Service an Bord. So bietet die Silver Cloud Expedition ein nahezu unschlagbares Platzverhältnis pro Gast sowie das ein extrem gutes Crew-Passagier-Verhältnis. In nicht-polaren Gefilden beherbergt sie maximal 260 Gäste sowie in polaren Regionen nur maximal 200 Gäste.
Die Verwandlung des klassischen Kreuzfahrtschiffes in ein Expeditionsschiff ermöglicht Gästen auch auf Expeditionsreisen einen Komfort, der vergleichbar mit dem Luxus an Bord der klassischen Silversea Flotte ist. So sorgen insgesamt fünf Restaurants für kulinarische Abwechslung. Die großzügigen Suiten haben alle Meerblick, zu 80 Prozent verfügen sie über eine private Veranda.
Dank 16 hochmoderner Zodiacs ist es allen Gästen gleichzeitig möglich, in kleinen Gruppen von maximal 14 Personen auf Erkundung zu gehen. Zudem sorgt ein Team von 19 fachkundigen Experten dafür, das jede Expedition zu einem besonders spannenden und informativen Ereignis wird. Tägliche Präsentationen und Expertenvorträge im topmodernen Theater runden das Angebot ab und werden via Live-Stream in alle Suiten übertragen.

Routen

Silversea Kreuzfahrten führen zu 900 Reisezielen auf allen sieben Kontinenten. Dabei gelangen die kleinen Schiffe fernab des Mainstreams bis ins Herz der Städte, während große Oceanliner weit draußen vor Anker gehen müssen.
Auch Weltreisen finden sich im Programm. Ein Reisetraum ist vor allem die World Cruise 2020, die bereits jetzt gebucht werden kann. Unter dem Motto „Legends of Cruising“ geht es dabei mit der Silver Whisper – dem Lieblingskreuzfahrtschiff aller Weltenbummler – zu 62 Häfen in 32 Ländern und 40 neuen Reisezielen rund um den Globus. Diese Weltreise ist zugleich eine Weltpremiere – denn zuvor war es unmöglich, an Bord eines Kreuzfahrtschiffes Kurs auf alle sieben Kontinente zu nehmen. Besondere Extras der Weltreise sind unter anderem Hin- und Rückflug in der Business Class, Bon-Voyage-Dinner und Hotelübernachtung, Privattransfers, 4.000 US Dollar Bordguthaben pro Suite und ein kostenloser Parka.
Ebenfalls eine treue Fangemeinde haben Silversea-Themenkreuzfahrten, darunter Culinary and Wine-Reisen mit interaktiven Programmen für Gourmets und Silversea Bridge-Kreuzfahrten mit täglichen Kontrakt- und Doppelbridge-Spielrunden.
Während der Liegezeiten führen Landausflüge mit erfahrene Experten zu den Top-Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Etappenziele. Auf Wunsch werden spezielle Events oder Ausflüge auch exklusiv für Gäste zusammengestellt.
Auf ausgewählten Reisen werden unter dem Motto „Silversea Experience“ exklusive Exkursionen nur für Silversea-Passagiere angeboten. Dabei kommen Gäste in den Genuss von Privatbesuchen im Vatikan, im Tower of London oder im Guggenheim-Museum in Bilbao. Auch ein stimmungsvolles Dinner in der Wüste wird exklusiv für Silversea-Passagiere organisiert. Auf einigen Nordeuropa-Reisen genießen Gäste eine private Führung durch die Räumlichkeiten der Royal Geographical Society in London, und in der Philharmonie St. Petersburg kommen Silversea-Gäste in den Genuss eines Privatkonzertes.
Landausflüge können ab 120 Tage vor Kreuzfahrtbeginn oder an Bord gebucht werden. Auf den Expeditionsschiffen sind die Langausflüge bereits im Reisepreis enthalten!
Neu seit 2018 ist die Couture Collection, eine exklusive Reisekollektion bestehend aus Ozean- und Landabenteuern, die speziell für die anspruchsvollsten Reisenden entworfen wurde. Im Rahmen der Couture Collection werden im ersten Jahr neun fünf- bis elftägige Luxusreisen an Land oder auch in Kombination mit Silversea Kreuzfahrten und Expeditionen angeboten, die Gästen authentische und unvergessliche Reisemomente in den entlegensten Regionen der Erde bieten.
Die Reisen der Couture Collection umfassen exklusive Annehmlichkeiten: Von privaten Hubschrauber-Services in der Mongolei über Vintage Zugfahrten in Indien bis hin zu Gulfstream Jet-Erlebnissen in der Antarktis.
Die Couture Collection beschränkt sich auf kleine, exklusive Gruppen und beinhaltet die meisten Speisen, Getränke und exklusive kulinarische Veranstaltungen. Zu Land können Gäste luxuriöse Unterkünfte in renommierten Boutiquehotels, Lodges und privaten Zelten genießen, die speziell für diese Erlebnisse zusammengestellt wurden.

Gastronomie

Silversea bietet seinen Gästen Spitzengastronomie auf hoher See. Dank der Partnerschaft mit den angesehenen „Grands Chefs“ von Relais & Châteaux kommen Gäste in den Genuss verführerischer Gourmet-Menüs. Jedes Schiff hat vier bis acht Restaurants und damit für Schiffe dieser vergleichsweise geringen Größe eine erstaunliche Vielfalt. Gäste können ihren Platz ohne feste Essenszeiten frei wählen. Serviert werden Spezialitäten mit frischen Zutaten aus den Fahrgebieten, begleitet von landestypischen Getränken wie erlesenen Weinen, Spirituosen, Kaffee und Teespezialitäten. Beliebt sind Sonderessen wie Barbecue unterm Sternenhimmel. Kochkurse werden ebenfalls angeboten. Tipp: Ein Silversea-Klassiker ist Hot Rocks. Dabei können Gäste erlesene Fleisch- und Fischspezialitäten auf Lava-Steinen direkt am Tisch selbst grillen.
Mehr Restaurants als jedes andere Luxuskreuzfahrtschiff bietet die Silver Muse mit ihren acht eindrucksvollen Lokalitäten, darunter ein exklusives Relais & Chateaux® Restaurant mit französischer Küche auf höchstem Niveau. Wie wär’s mit Königskrabbe, Blauem Hummer oder Red Snapper in Salzkruste im Seafood Restaurant?

Unterhaltung

Die Palette des Entertainmentangebotes reicht von Kinoabenden auf dem Pool Deck über Kasino bis hin zu Kabarett. Bei einigen Reisen sind auch Gast-Stars als Entertainer an Bord, zum Beispiel der britische Komiker und Schauspieler John Cleese, der als Mitglied von Monty Python berühmt wurde.
Das Silver Perspectives-Bildungs- und Informationsprogramm stillt den Wissensdurst der Gäste an Land und an Bord. Vortäge der fachkundigen Experten des hochqualifizierten Expeditionsteams runden jede Silversea-Reise ab.
Beliebte Treffpunkte sind Bar, Panorama Lounge, Observation Lounge, Show Lounge, Connoisseur’s Corner, Bibliothek und Internet Café (WLAN-Zugang ist auf dem ganzen Schiff gebührenfrei verfügbar). Was an Bord alles angesagt ist, können Gäste dem Silversea Chronicle entnehmen.

Sport, Action und Wellness

Auf Silversea-Schiffen gibt es gut ausgestattete Fitnesscenter mit modernen Geräten für Herz-Kreislauf-Training sowie Kraft- und Gewichtstraining. Ergänzen können Gäste ihr Fitness-Programm durch Kurse (Aerobic, Pilates, Yoga etc.). Auch unter freiem Himmel ist Sport auf einigen Schiffen möglich (z.B. Volleyball, Joggingparcours etc.). Und natürlich gibt es an Bord auch Pools, in denen man eine Runde schwimmen kann. Anschließend kann man sich dann im Spa bei innovativen Anwendungen ganzheitlich verwöhnen lassen, zum Beispiel bei Ganzkörperpackungen, Aromatherapien und Hot-Stone-Massagen. Silversea bietet seinen Gästen einen ganzeinheitlichen Wellnessansatz, der Übungen, Fitness und Spa-Therapien mit Gesundheitsvorträgen und nährstoffreichen Mahlzeiten sinnvoll miteinander kombiniert.

Kurz-Check

Kinder
Zwar gibt es für Kinder keine speziellen Einrichtungen oder Programme. Trotzdem sind immer wieder Familien mit Kindern an Bord. Sie schätzen das Entertainment durch die Natur, vor allem bei Expeditionskreuzfahrten, die für auch und gerade für Kinder ein unvergessliches Erlebnis sind.

Kleidung
Smart casual.

Bordsprache
Die Bordsprache ist Englisch.

Zielgruppe
Internationales Publikum mit höchsten Ansprüchen.

Preisniveau
Hoch

Sonstiges
Seit April 2018 hat Silversea den kostenfreien unbegrenzten WLAN-Zugang auf alle Gäste ausgeweitet. Dies gilt sowohl für die klassischen Kreuzfahrtschiffe als auch für die Expeditions-Schiffe. Somit bietet Silversea unbegrenzten WLAN-Zugang in jeder Suite an Bord. Mit der neuen Richtlinie erhalten alle Gäste in Standard-Suiten den kostenfreien unbegrenzten Standard-Internetzugriff. Gäste, die größere Suiten gebucht haben (von Silver Suite bis zur Owner’s Suite), erhalten den Premium-Internetzugriff, der ebenfalls kostenfrei und unbegrenzt ist, aber der die gleichzeitige Nutzung mit bis zu zwei Geräten ermöglicht. Auch andere Gäste können diesen Premium-Internetzugriff als Zusatzleistung buchen.

Eingeschlossene Leistungen
- Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
- Nur Suiten – alle mit persönlichem Butler-Service
- Reichhaltige Auswahl an erlesenen Weinen, edlen Spirituosen und Champagner sowie Kaffee- und Teespezialitäten, Mineralwasser, Säfte und alkoholfreie Getränke
- Minibar in der Suite mit Lieblingsgetränken aufgefüllt
- WLAN
- Trinkgelder
- Suiten Service (Frühstück, Snacks und Menüs des „The Restaurant“)
- Fitness- und Aerobic-Kurse
- Kostenfreier Shuttle vom Schiff ins Stadtzentrum und zurück (soweit es die örtlichen Gegebenheiten zulassen)
- Silversea Experience (exklusive Landausflüge nur für Silversea Passagiere)
weniger anzeigen

Experten-Empfehlungen

Marion Schmidt

MS EUROPA
Kreuzfahrt mit Tradition wie Kapitänsempfang, Farewell -Dinner und ein Abschluss Abend mit dem beliebten Besatzungs-Shanty-Chor. Im kleinen Kreis (max. 408 Passagiere) mit hervorragendem Service, ausgezeichnetem Essen und Komfort in allen Suiten.
Gerne berate ich Sie persönlich
Hallo. Mein Name ist
Marion Schmidt
ich bin Expertin für AIDAaura, Mein Schiff 2, MS Deutschland, MS EUROPA, MS EUROPA 2, AIDAaura, Artania, MS Deutschland, MS EUROPA, MS EUROPA 2, Mein Schiff Herz
Sie können mich erreichen:

Petra Spitzbarth

MS EUROPA 2
Die Europa 2 ist für mich die perfekte Symbiose aus Höchstklassigkeit und legerer Atmosphäre ohne Zwänge.
Gerne berate ich Sie persönlich
Hallo. Mein Name ist
Petra Spitzbarth
ich bin Expertin für AIDAprima, Mein Schiff 6, Fram, MS EUROPA 2, HANSEATIC nature, Lofoten, Fram
Sie können mich erreichen:

Wir sind gerne für Sie da!
Wir beantworten alle Fragen rund um Ihre Reise, unterstützen Sie bei Ihrer Reiseplanung, stellen Ihnen unverbindlich passgenaue, individuelle Reisen zusammen, helfen bei Ihrer Ausflugsplanung und -buchung vor Ort, Sorgen mit unserem Rund-um Service dafür, dass es Ihre Traum-Kreuzfahrt wird.
KONTAKT SERVICE TEAM

DER - 100 Jahre Reiseerfahrung

Rundum Service
DER Kreuzfahrtprofis
top qualität für beste kundenzufriedenheit
reiseexperten mit jahrelanger erfahrung
datenschutz und online sicherheit